Die Nachwuchsabteilung wird geleitet vom Jugendwart Michael Herbst. Ihm stehen sein Stellvertreter Rüdiger Neeb und mehrere Helfer aus der Einsatzabteilung zur Seite. Michael und Rüdiger haben die Aufgabe 2015 dankenswerterweise übernommen und versuchen nun erfolgreich junge neue Kräfte für die Feuerwehr zu begeistern. Viele Schwierigkeiten, wie der demografische Wandel, die sinkende Bereitschaft fürs Ehrenamt und langfristige Bindungen an Vereine, ein schlechtes Image der Feuerwehr bei manchen Bürgern und die allgemeine gesellschaftliche Entwicklung, stellen uns Feuerwehren vor große Probleme und Herausforderungen. Aber Michael und sein Team arbeiten akribisch daran diese Hindernisse zu überwinden und die ohnehin schon sehr guten Bedingungen für eine optimale Jugendarbeit stetig zu verbessern.

17_ruediger
18_nico
15_thomas
16_anna